Wilkommen beim JCF Bochum.

Das Wichtigste auf einen Blick:

 Information für Studierende

Die GDCh vergibt jährlich das August-Wilhelm-von-Hofmann Stipendium für Studierende der Chemie im Bachelor-Studiengängen mit einer Laufzeit von 12 bis 18 Monaten und einem Volumen von 3600€ bis 5400€ (300€ pro Monat). Das Stipendium richtet sich an Studierende die noch 2 bis 3 Semester bis zum Bachelorabschluss in Regelstudienzeit haben. Bewerbungen nimmt der JCF-Sprecher oder GDCh-Ortsverbandsvorsitzenden bis zum 1. Februar entgegen und wird nach erfolgreicher Bewerbung ab April gezahlt.

Für Studentische Neumitglieder in der GDCh ist das erste Jahr beitragsfrei. Danach kostet der Mitgliedsbeitrag, auch bei einer GDCh/VAA Doppelmitgliedschaft, 30 €.

Die Ruhr-Universität Bochum bietet für eine befristete Projektzeit unter dem Namen LabExchange Zuschüsse für Reisekosten bis zu 3475€ und Unterhaltskosten bis zu 500€ pro Monat für Auslandsaufenthalte an. Dabei zielt die Förderung auf Master- und Bachelorstudenten die innerhalb einer Kooperation in einer Arbeitsgruppe der Fremduni in einem Zeitraum von zwei Wochen bis vier Monate arbeiten.

(Stand: 5. Juli 2019)