Willkommen beim Jungchemikerforum München

Kontakt  Alpenforum  News  Aktivitäten  Links

Das Jungchemikerforum ist die Organisation der jungen Mitglieder der Gesellschaft deutscher Chemiker.

Es zählt aktuell ca. 9000 junge Chemiker und Chemikerinnen und stellt damit fast ein Drittel der Gesamtmitgliederzahl der GDCh. Das JCF beschränkt sich nicht nur auf die Vertretung der Interessen der jungen Mitglieder in der GDCh, sondern möchte unter anderem Brücken zwischen Hochschule und Wirtschaft aufbauen und den Kontakt junger Chemiker über Universitäts- und Ländergrenzen hinweg fördern.

Das JCF lebt vom Engagement seiner Mitglieder an den einzelnen Universitätsstandorten, den regionalen Jungchemikerforen, von denen es mitlerweile über 40 gibt. Im Jungchemikerforum München sind Studenten und Doktorandendes Helmholtz Zentrums München, der TU München und der LMU München gleichermaßen vertreten. Wir sind momentan eine Gruppe von 10–15 aktiven Mitgliedern, freuen uns aber sehr über Verstärkung!

Das alljährliche Alpenforum war dieses Jahr bereits innerhalb von einem Tag ausgebucht. Wer mit uns das Alpenforum und diverse andere Events organisieren oder einfach nur reinschnuppern möchte, trifft uns am Besten auf einem unserer monatlichen JCF-Abende. Für Termin und Ort kontaktiert uns bitte This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

 

Unsere nächsten Aktivitäten sind: 

Das Alpenforum 2020 muss dieses Jahr aufgrund der Corona-Krise leider entfallen, findet aber hoffentlich 2021 statt!

Wir haben einen neuen Vorstand! Für die Amtsperiode 2020/21 wurde Patrick Zanon (TU München) zum 1. Sprecher gewählt. Josef Braun (TU München) und Eva Korytiakova (LMU München) übernehmen die Posten der Stellvertreter, Franziska Pecho (TU München) die Funktion des 1. Kassenwartes und Julian Schackmann den Posten des 2. Kassenwartes. 

 

Vielleicht sind einige von euch an einem GMP Satz interessiert?

Du möchtest als gut ausgebildeter Biologe, Chemiker oder Pharmazeut in einem analytischen Labor der pharmazeutischen Qualitätskontrolle Deine Karriere beginnen? Wissenschaftliche und technische Hintergründe sind bei der Arbeit als Laborleiter*in Voraussetzung. Du erwirbst im zweitägigen praxisorientierten Online-Kurs Kenntnisse über die aktuellen und relevanten GMP-Anforderungen und deren (Prüf-)Methoden für das analytische Labor.
Der interaktive Online-Kurs findet vom 08. bis 09. Oktober 2020 als Online Seminar statt. Die Anmeldung läuft bereits auf unserer Homepage unter: https://gmp-kurs.de/de/termine
Der GMP Analytik-Kurs bereitet dich gezielt auf den Berufseinstieg im Life Science Bereich vor. Er macht dich vertraut mit
• der Terminologie
• den Konzepten GMP-konformer Vorgehensweise
• der Organisation von GMP-Laboratorien
• relevanten Informationsquellen
• der konkreten Umsetzung von GMP Vorgaben im Laborumfeld
• weiteren organisatorischen Fragestellungen für Laborleiter wie Kennzahlen, Arbeitssicherheit und weiterer Rechtsvorgaben

Teilnehmerpreis 449 Euro

Teilnehmerpreis 249 Euro für (Promotions-)Studierende (Der Teilnehmerpreis kann durch die Bildungsprämie gefördert werden.)
20 Euro Rabatt für GDCh- und JCF-Mitglieder


Für weitere Informationen: www.gmpacademy.de Du möchtest noch mehr wissen? Steffen vom Kursteam kannst Du jederzeit per Mail erreichen: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.