Terminkalender

Von Asche und Kohle: private finanzielle Lebensplanung für Chemiker
Dienstag, 15. Oktober 2019, 17:00
Aufrufe : 11
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wem ist nicht schon im Labor ein kleinerer oder gar größerer Unfall passiert? Man stellt sich dann doch mal die Frage nach einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Kann man sich das leisten; auch vor dem Studienabschluss? Und was kommt mit dem Berufsbeginn alles auf mich zu? Wie sieht es mit Kapitalaufbau und Altersvorsorge während der Promotion und vor allem danach aus, um sich ein solides Leben aufzubauen?

Über diese und weitere Themen wird Florian Mahler, langjähriger Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung DVAG in Villingen-Schwenningen, eine allgemein Übersicht bieten ohne in eigener Sache Werbung zu machen. Der Vortrag ist besonders geeignet, aber nicht ausschließlich, für Chemie-Studierende und Doktoranden.

Im  Anschluss gibt bei der Nachsitzung auf L6 mit Bier und Pizza genügend Raum für Fragen und Zeit für eine angeregte Diskussion.

Ort L601