Alpenforum

21.06.2013
Netzwerken beim gemütlichen Beisammensein

Das Alpenforum vom 21. bis 23. Juni 2013 soll Diplomanden, Doktoranden und Studenten der Chemie sowie angrenzender Disziplinen die Gelegenheit bieten, auf diese Fragen eine erste Antwort zu finden. Um dies zu erleichtern, haben wir Referenten aus der chemischen Industrie und aus anderen Bereichen, in denen Chemiker arbeiten, zu Vorträgen und Diskussionen eingeladen. Dabei ist uns wichtig, nicht bei der „klassischen“ Forscherkarriere stehenzubleiben, sondern auch zu versuchen, den Blick auf alternative Karrierewege zu lenken.

Registrierung und weitere Informationen unter:
www.jcf-muenchen.de/alpenforum.htm


 zurück