Frühjahrssymposium

Das Frühjahrssymposium gibt Studenten die Möglichkeit im Rahmen einer Nachwuchstagung ihre Arbeiten in Form von Postern und Vorträgen zu präsentieren. Das Frühjahrssymposium wird jährlich von einem anderen JCF-Regionalforum ausgerichtet. 


Sprechertreffen

Die Sprecher der regionalen JungChemikerForen treffen sich zwei mal im Jahr, um die Arbeit im JCF zu koordinieren und sich über verscheidenste Projekte auszutauschen. Auf den Treffen im Herbst wir auch der Bundesvorstand gewählt.


Klausurtagung der JCF-Regionalforen

Ziel ist der Austausch von JungChemiker verschiedener Regionalforen, unterstützt durch wissenschaftliche und persönlichkeitsbildende Beiträge, die sich über Fachvorträge, Postersessions, teambildende Events und entspannte Abendveranstaltungen erstrecken. 


CheMento

CheMento ist das Mentoringprogramm der GDCh. Das intensive einjährige 1 zu 1 Mentoringprogramm ermöglicht einen produktiven Erfahrungsaustausch zwischen Mentor und Mentee. Weitere Informationen finden sich unter:


Jobbörsen

Die Jobbörsen des JCF sind eine Paarung von Information und persönlichem Kontakt. Was kann ich von meinem Beruf erwarten, was mein Beruf von mir? Wie bewerbe ich mich richtig und vor allem wo? Solche Fragen werden hier geklärt.


Kongress-Zubehör

Für Tagungen, Vorträge und JCF-Veranstaltungen können neben Kaffeethermen, Banner und dem Messestand auch noch andere nützliche Geräte gemietet werden.


Ballonwettbewerb

Das Jungchemikerforum der GDCh (JCF) veranstaltet im Internationalen Jahr der Chemie 2011 an 14 Standorten einen Ballonwettbewerb. Dabei können Kinder, Jugendliche und alle jung gebliebenen einen Heliumballon mit einer Postkarte steigen lassen. Auf die Teilnehmer warten dabei tolle Sachpreise des Verlages Wiley-VCH. Die Jungchemiker stehen Ihnen bei diesen Veranstaltungen selbstverständlich für Fragen rund um die Chemie, insbesondere um das Chemiestudium, zur Verfügung. 


Young Spirit 

Das JungChemikerForum möchte auch den Kleinsten die Begeisterung für Naturwissenschaften näher bringen. Daher besuchen JungChemiker Kindergärten und begleiten die Kinder bei ihren ersten Experimenten mit denen sie spielerisch grundlegende Naturphänomene kennenlernen die auch viele Erwachsene in Begeisterung versetzen.


MINT - Zukunft schaffen 

"MINT Zukunft schaffen ist eine gemeinnützige Bildungsinitiative der deutschen Wirtschaft mit dem Ziel, die MINT-Bildung zu stärken. Gemeinsam mit den Partnern wirbt die Initiative für mehr und bessere MINT-Bildung, Ausbildungsberufe und Studiengänge und zeigt die Zusammenhänge zwischen dem persönlichen Erfolg von Menschen in MINT und dem Wohlstand unseres Landes auf.


Postkarten 

Für das Internationale Jahr der Chemie wurden fünf Postkarten von den Jungchemikerforen aus Dortmund, Kiel, Leipzig, Tübingen und Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Bundesvorstand entworfen.


Flyer

Mit unserem Flyer steht uns ein neues, aktuelles und sehenswertes Werbemittel zur Verfügung. Die nächste Generation ist frisch gedruckt.


International Picture Contest

Zusammen mit der Vereinigung für Chemie und Wirtschaft, Wiley-VCH und ChemistryViews hat das JungChemikerForum einen internationalen Fotowettbewerb veranstaltet. Die 12 besten Einsendungen wurden zu einem atemberaubend schönem Kalender für 2014 zusammengefasst.